Förderung von Bewegungsfähigkeit und Schmerzfreiheit

Unsere psychosomatische Behandlung umfasst ein reichhaltiges Angebot an aktiven Übungen, um Körper und Geist ganzheitlich in Einklang zu bringen. Die Physiotherapie ist dabei ein wichtiger Baustein unserer Behandlung. Der Begriff Physiotherapie setzt sich, aus dem Griechischen kommend, übersetzt aus Körper und Heilung zusammen. In der Physiotherapie werden im Schwerpunkt Erkrankungen des Bewegungsapparats oder des Nervensystems behandelt. Die Indikation für die Behandlung wird ärztlich gestellt und verordnet. Die Behandlung findet zumeist in der Gruppe, bei besonderen Indikationen ggf. auch im Einzelsetting statt. Um Bewegungsabläufe zu harmonisieren und Schmerzen zu lindern, werden Übungen angeleitet und eingeübt. Dabei steht die Anleitung zum eigenständigen Durchführen der Übungen im Vordergrund. Bei besonderen Indikationen und ärztlicher Verordnung kann neben aktiven Übungen auch Craniosacrale Therapie, manuelle Therapie oder Faszientherapie zum Einsatz kommen.

Damit der Betroffene langfristige Ergebnisse erzielt, müssen die aus der Therapie erlernten Übungen immer wieder selbstständig durchgeführt werden.

Die Physiotherapie/Krankengymnastik stellt eine Alternative oder sinnvolle Ergänzung zur medikamentösen Krankheitsbehandlung dar. Als natürliches Heilverfahren nutzt die Physiotherapie natürliche Anpassungsmechanismen des Körpers zur Behandlung der Patienten. Je nach Erkrankung wird während der Behandlung die Muskulatur des Patienten gekräftigt bzw. gelockert, seine Gelenke mobilisiert und die Körperhaltung optimiert. Unser Team aus Physiotherapeuten steht in engem Kontakt mit der medizinischen Fachabteilung unserer Klinik. Gemeinsam erarbeiten wir persönliche physiotherapeutische Therapiekonzepte für jeden Patienten.

Neben der Physiotherapie können auch Elemente aus der Physikalischen Therapie nach individueller Indikation zur Anwendung kommen. Diese werden im Rahmen der Naturheilkunde ärztlich verordnet.

Der Übergang von der Physiotherapie zur Sporttherapie ist wie im MTT (Medizinische Trainings Therapie) und Aquatraining deutlich, fließend. Vielleicht beginnen sie mit der verordneten Physiotherapie ihre Behandlung, um dann nach und nach mehr Freude bei Sport und Bewegung zu erleben.

Aufnahme und Kostenträger

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Aufnahme und Kostenübernahme für Ihren Aufenthalt in der Habichtswald Privat-Klinik.

Mehr erfahren

Ansprechpartner

Kontakt Habichtswald Privat-Klinik

Sie haben noch weitere Fragen zum Thema Physiotherapie und Physikalische Therapie in unserer Klinik?
Unser Serviceteam ist sehr gern für Sie da.

Tel.: 0561 / 3108 - 100
E-Mail: info@habichtswald-privat-klinik.de

Jetzt kontaktieren