Einfühlsame Hilfe bei Essstörungen: Unsere Klinik unterstützt Ihren Weg zur Genesung

Essstörungen sind vielfältig und häufig begleitende Herausforderungen bei seelischen und körperlichen Erkrankungen. Als eigenständige Erkrankungen wie Anorexie, Bulimie oder Binge eating Störung wiederum können sie selbst Begleiterkrankungen im körperlichen und seelischen Bereich hervorrufen. Die physischen und psychischen Folgen der Fehlernährung belasten Betroffene schwer. Leider führt fehlendes Wissen bei Betroffenen und Behandlern sowie Scham, Symptome anzusprechen, oft zu Einsamkeit und langen Verläufen ohne angemessene Hilfe. In unserer Akutklinik für psychosomatische Medizin und Psychotherapie bieten wir bei Essstörungen eine dringend benötigte fachliche, multimodale Behandlung, um Ihnen den Weg zur Genesung zu ebnen. Unser Essstörung-Selbsttest gibt Ihnen eine erste Einschätzung, ob bei Ihnen eine Essstörung vorliegen könnte.

Wir bieten für Menschen mit psychosomatischen Erkrankungen, die begleitend auch an einer Essstörung im engeren Sinn (Anorexie, Bulimie und Binge eating-Störung) leiden, von Behandlungsbeginn an ein strukturiertes, fachlich fundiertes state of the art-Therapieangebot unter Einbeziehung psychotherapeutischer, somatischer und ernährungsmedizinischer Aspekte. Dabei ist ein BMI von mindestens 17 Voraussetzung für die Aufnahme. Ein geringerer BMI bedarf der Behandlung in einer spezifischen Klinik für Essstörungen. Wenn Erbrechen mit der Essstörung einhergeht, sollte die Frequenz nicht so ausgeprägt sein, dass die Blutsalze (Elektrolyte) dadurch in einen kritischen Bereich gesenkt werden, da dann eine engmaschige internistische Kontrolle erforderlich ist.

Aufnahme und Kostenträger

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Aufnahme und Kostenübernahme für Ihren Aufenthalt in der Habichtswald Privat-Klinik.

Mehr erfahren

Ansprechpartner

Kontakt Habichtswald Privat-Klinik

Sie haben noch weitere Fragen zum Krankheitsbild Essstörungen oder den anderen Behandlungsschwerpunkten in unserer Privatklinik? Unser Serviceteam ist sehr gern für Sie da.

Tel.: 0561 / 3108 - 100
E-Mail: info@habichtswald-privat-klinik.de

Jetzt kontaktieren

Tiefgründige Betrachtung: Essstörungen im Spotlight

Essstörun Social Media

Hinter den Hashtags: Wie Social Media Essstörungen verstärken kann

Tauchen Sie in unserem Blogbeitrag ein hinter die scheinbar glänzende Fassade von Social Media. Erfahren Sie, wie Hashtags nicht nur Trends, sondern auch Essstörungen verstärken können. Wir beleuchten die tieferen Auswirkungen und bieten Einblicke, wie man einen gesünderen Umgang mit sozialen Medien finden kann. Lassen Sie uns gemeinsam die unsichtbaren Seiten dieser virtuellen Welt erkunden.

Selbsttest Essstörung: Habe ich eine Essstörung?

Essstörungen sind ernsthafte psychische Erkrankungen, die das Verhältnis zu Essen, Gewicht und Körperbild beeinflussen können. Dieser Selbsttest soll Ihnen dabei helfen, erste Anzeichen und Symptome einer Essstörung zu erkennen. Bitte beachten Sie, dass dieser Test keine professionelle Diagnose ersetzt, sondern lediglich eine erste persönliche Einschätzung ermöglicht.

Zum Selbsttest