Aktuelles

Sport und Gesundheit

 

 

»Vor allem der Seele wegen
ist es nötig,
den Körper zu üben.«

Jean-Jacques Rousseau

Von gesundheitsfördernder körperlicher Aktivität sprechen wir, wenn sich Menschen mindestens dreimal pro Woche für
30 bis 45 Minuten moderat, d.h. mit höchstens 75%
ihrer maximalen Herzfrequenz bewegen, also im sog. aeroben Bereich bleiben. Beim Joggen würde das z.B. bedeuten, dass man sich während des Laufens noch relativ unangestrengt unterhalten kann.
Besonders gesundheitsfördernd sind Ausdauersportarten …

Klicken Sie hier um weiterzulesen!

Drucken Teilen Zum Archiv
Veröffentlicht: 02.06.2020
Archiviert in: