5-Tage-Modul

Ziel des Moduls Fokus ist eine fokussierte Bestandsaufnahme Ihrer Stressoren und Ressourcen. Wir unterstützen Sie dabei, ein besseres Verständnis für sich und die vorliegende Symptomatik zu entwickeln und Ihre Kraftquellen zu stärken. Unter Einbeziehung aktueller Erkenntnisse der Hirnforschung, verbunden mit jahrhundertealten Techniken aus Zen und Yoga, lernen Sie Wege kennen, um Ihr Nervensystem besser steuern zu können. Einen Schwerpunkt in unserem Stressmanagement-Konzept bildet die Technik der parasympathischen Umschaltung.

Sie bekommen in diesem Modul die Grundlage des Konzeptes mit individuell auf Sie ausgerichteten Techniken vermittelt, um Ihre Stressbereiche besser bewältigen zu können und mehr Zugang zu Ihren Ressourcen zu bekommen.

  • 6 Übernachtungen mit Vollverpflegung
  • 1 x Ressourcenanalyse mit der Chefärztin
  • 5 x Einzeltherapie (Psychotherapie, Stressmanagement, Kunsttherapie (optional), Körpertherapie)
  • Ärztliche Konsultationen (auch in Naturheilverfahren)
  • 2 x Massagen, Wasser- oder Wärmeanwendungen
  • 2 x Ayurveda-Anwendung (Stirn-Öl-Guss, Ayurvedische Kopfmassage oder Ayurvedische Fußmassage)
  • Verschiedene Gruppenangebote wie z. B. Wirbelsäulengymnastik, (Nordic) Walking, TaiChi, Hatha Yoga, progressive Muskelentspannung oder Meditation, Tanzen, Mantrensingen
  • medizinische Trainingstherapie

Preis: 3.290 Euro

Ihre Ansprechpartnerin

Carmen von Nasse von der Habichtswald Privat-Klinik

Carmen von Nasse

Chefärztin der psychosomatischen Abteilung
Telefon: 0561 / 3108 - 327
Fax: 0561 / 3108 - 106

Buchungsanfrage